21.10.2017, 01:25
Druckversion dieser Seite anzeigen

Provinzialrömische Archäologie

Kategorien

Links

Seiten: 1 2 3 4 [>] [>>]
Gut gemachte Webseite des Museums und Archäologischen Parks Aguntum, der einzigen römischen Stadt Tirols. Die Internetseiten präsentieren das Museum, bieten aber auch ausführliche Informationen zu den bisherigen Ausgrabungen und der Geschichte der antiken Stadt.

Sprache: deutsch

281 Hits
seit dem 08.05.2009
Die Homepage des Projektes bietet ein Vielzahl an Informationen sowie Bildern, Zeichnungen und Detailbeschreibungen rund um das Thema des römischen Wasserbaus, speziell der Aquädukte. 50 Wasserleitungen werden ausführlich dargestellt, insgesamt wird Literatur zu 600 Aquädukten aufgelistet. Im weiteren findet man noch eine umfassende Bibliografie sowie weiterführende Links.

Sprachen: englisch, niederländisch

234 Hits
seit dem 02.07.2011
Bericht von Helmut Bender und Günther Moosbauer (Uni Passau) zu Siedlungsarchäologie, Agrararchäologie und Umweltarchäologie im Bereich der nordwestlichen Provinzen des Imperium Romanum (Germania Inferior und Superior, Raetia und Noricum).

Sprache: deutsch

1278 Hits
seit dem 14.01.2001
Informative Projektseite des Institut für Archäologien, Fachbereich Klassische und Provinzialrömische Archäologie der Universität Innsbruck auf denen über die Forschungsgeschichte und die neuen Ausgrabungen in einer ausgedehnten römsichen Villenanlage berichtet wird.

Sprache: deutsch

112 Hits
seit dem 08.05.2009
Das Umland Teurnias vom 2. Jahrhundert v. Chr. bis ins 1. Jahrhundert n. Chr. - Eine Studie zur Siedlungskontinuität von der Latène- zur Römerzeit im oberen Drautal (Kärnten)

Sprache: deutsch

932 Hits
seit dem 24.09.2000
In einem Seminar an der Uni Bern stellte sich die Frage, inwieweit bei spätantiken Skulpturen von einer durchgehenden Kunsttradition gesprochen werden kann. Zahlreiche Beispiele erhellten die Fragestellung, darunter nicht zuletzt eine einzigartige Galerie von Hermenköpfen, die bei einer Villa in Welschbillig (nördlich von Trier) rund um ein Bassin aufgestellt gewesen waren.

Sprache: deutsch

545 Hits
seit dem 01.09.2002
In den letzten Monaten erschienen vier Bücher zu den Römern in Österreich, in denen die Ergebnisse der provinzialrömischen Archäologie zusammengefasst und aktuelle Fragen angesprochen werden. Sammelrezension von Otto H. Urban vom Institut für Ur- und Frühgeschichte der Universität Wien in SCIENCE.ORF.AT vom 21.2.2003.

Sprache: deutsch

599 Hits
seit dem 15.06.2003
Anhand einer Kriegsmaske will ein Professor für Gerichtsmedizin für das Museum und Park Kalkriese das Gesicht eines Teilnehmers der berühmten Varusschlacht zwischen Römern und Germanen rekonstruieren. Artikel in GEO MAGAZIN Nr. 4/2002.

Sprache: deutsch

1243 Hits
seit dem 24.07.2002
Das interdisziplinäre Forschungsprojekt „Römische Baukeramik und Ziegelstempel“ untersucht das antike Ziegeleiwesen und die Bauverwendung römischer Ziegel. Herstellermarken, sogenannte Ziegelstempel, nennen Militäreinheiten und privatwirtschaftlich arbeitende Ziegler als Produzenten. Neben der archäologischen Bearbeitung von Fundkomplexen mit Ziegeln, meistens Baubefunden oder Resten davon, ergänzen naturwissenschaftliche und ingenieurtechnische Untersuchungen die Forschungen. Geochemische Analytik charakterisiert dabei die Ziegeleiprodukte nach ihrer Materialzusammensetzung (Archäometrie). Weit über 1000 Röntgenfluoreszenzanalysen sind bisher für die Festlegung der Charakteristik der bedeutenden Ziegeleiorte im nördlichen Obergermanien ausgewertet worden. Projektleitung: Jens Dolata, Projektsitz: Bechtolsheim in Rheinhessen und Archäologische Denkmalpflege Rheinland-Pfalz, Amt Mainz.

Sprache: deutsch

1110 Hits
seit dem 21.10.2004
Beschreibungen von Forschungsprojekten des Instituts für Vor- u. Frühgeschichte und Provinzialrömische Archäologie der Universität München - jeweils mit Literaturhinweisen und Links.

Sprache: deutsch

853 Hits
seit dem 05.05.2002
Seiten: 1 2 3 4 [>] [>>]