603 Archäologie-Videos

Seddin - Ausgrabungen im Grabungsschutzgebiet

Archäologie in Brandenburg: Momentaufnahmen, 2017

Ein Grabungsschnitt in den Grabhügel des »Königs Hinz« bei Seddin gibt Aufschluss über die Errichtung und den Aufbau des Hügels. Bei einem weiteren Grabungsschnitt in den »Wickboldtschen Tannen« konnte ein 1888 entdeckter Grabhügel mit Steinkammer und Schwertbestattung identifiziert werden. Die Ausgrabungen fanden im Rahmen des TOPOI-Exzellenclusters statt. Das im Jahr 2017 erschienene Video ist Teil der Reihe »Momentaufnahmen« des Brandenburgischen Landesamts für Denkmalpflege und Archäologischen Landesmuseums.

Dauer: 04:14
28.03.2023

Das TOPOI Exzellenzcluster und der Grabhügel von Seddin

Archäologie in Brandenburg: Momentaufnahmen, 2013

Am »Königsgrab« von Seddin trafen sich im Jahr 2013 Experten im Rahmen des TOPOI-Exzellenzclusters, um die Befunde in offen liegenden Grabungsschnitten zu diskutieren. In der Nähe des Grabhügels wurde eine Feuerstellenreihe entdeckt. Das Video ist Teil der Reihe »Momentaufnahmen« des Brandenburgischen Landesamts für Denkmalpflege und Archäologischen Landesmuseums.

Dauer: 05:26
26.03.2023

Archäologie in Brandenburg 2022

Im Jahresfilm 2022 der Landesarchäologie Brandenburg steht erstmals ein einzelner Fundplatz im Fokus. Über mehrere Jahre hinweg wurde das weitläufige Gebiet entlang der Wublitzrinne im Havelland archäologisch untersucht. Dabei wurden diverse Überreste aus unterschiedlichen Epochen, vom Neolithikum bis zur Slawenzeit, entdeckt. Besonders hervorzuheben sind die Grabfunde, darunter zwei Mehrfachbestattungen, die im Film ausführlich präsentiert werden.

Dauer: 26:04
17.03.2023

Jungsteinzeit in Heek-Nienborg

Restaurierung hautnah

Bei einer Ausgrabung in Heek-Nienborg im westlichen Münsterland sollten vor allem Funde und Befunde aus der Eisenzeit freigelegt werden. Was dann aber zudem ans Licht kam, waren 27 Gräber der jungsteinzeitlichen Trichterbecherkultur (TBK). Die besonderen Funde wurden im Block geborgen und dann in den LWL-Werkstätten freigelegt und restauriert. Das gut sechsminütige Video zeigt Bilder von der Bergung und der genau dokumentierten Freipräparierung und Restaurierung der Keramikgefäße.

Dauer: 06:19
18.02.2023

Archäologisches Zeichnen: Bronzenes Randleistenbeil

Zeichenblog der LWL-Archäologie

Die archäologische Zeichnerin Petra Altervers in der Außenstelle Münster der LWL-Archäologie lässt bei ihrer Arbreit am Zeichentisch intensiv über ihre Schulter schauen. Das Video ist der Auftakt der Reihe »Zeichenblog« und beantwortet die Frage, warum archäologische Funde überhaupt gezeichnet werden, bzw. welche Vorteile eine archäologische Zeichnung gegenüber Fotografien haben.

Dauer: 03:01
03.02.2023
Seite 3 von 121