Archäologie Online (Logo)

Archäologie Online Newsletter 01/2020

05.04.2020

 

Sehr geehrte Leser,
dieser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten und Änderungen bei Archäologie Online.

Newsletter online lesen
 
 

Nachrichten

Immer gegen den Uhrzeigersinn: Rätsel frühneolithischer Hausausrichtungen gelöst
Frühneolithische Hausgrundrisse

Menschliches Verhalten wird von vielen Dingen beeinflusst, die uns meist unbewusst bleiben. Dazu gehört ein Phänomen, das unter Wahrnehmungspsychologen unter dem Begriff »Pseudoneglect« bekannt ist. Damit bezeichnen sie die Beobachtung, dass gesunde Menschen ihr linkes Gesichtsfeld gegenüber dem rechten bevorzugen und deshalb eine Linie regelhaft links der Mitte teilen. Eine heute in der Online-Zeitschrift PLOS ONE veröffentlichte Studie zeigt nun erstmals, welchen Effekt diese unscheinbare Abweichung in der prähistorischen Vergangenheit hatte.

Mehr lesen
 
Niedergermanischer Limes: Antrag zur Aufnahme in das UNESCO-Welterbe eingereicht
Karte des Niedergermanischen Limes

2021 soll der Niedergermanische Limes als UNESCO-Welterbe eingetragen werden. Am Donnerstag (9. Januar 2020) wurde der gemeinsame Antrag der Limes-Partner Niederlande, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz beim World Heritage Center der UNESCO in Paris eingereicht. Damit haben die Partner das erste Ziel ihrer vor fünf Jahren unterzeichneten Vereinbarung erreicht.

Mehr lesen
 
Mehr Nachrichten finden Sie hier
 
 

Kurz notiert

Mittelalterliches Kirchenrecht unter der digitalen Lupe
Decretum Burchardi

Es galt als das kirchliche Rechtsbuch par excellence im 11. und beginnenden 12. Jahrhundert und wirkte als wichtigste Sammlung dieser Zeit bis weit in die Neuzeit hinein: das sogenannte Decretum Burchardi. In einem Forschungsvorhaben zweier Historiker und einer Historikerin, das für 18 Jahre gefördert wird, soll es nun ediert, kommentiert und kontextualisiert werden.

Mehr lesen
 
»Öffne die Blackbox Archäologie!«
Blackbox Archäologie

Kulturstiftung des Bundes fördert Digitalprojekt von Archäologiemuseen in NRW

Das Museum für Archäologie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Herne erhält gemeinsam mit dem LWL-Römermuseum in Haltern am See und dem Deutschen Bergbau-Museum Bochum eine Förderung der Kulturstiftung des Bundes von bis zu 1,04 Millionen Euro im Rahmen des »Fonds Digital«. Mit dem Verbundprojekt »Museum als CoLabor. Öffne die Blackbox Archäologie!« wollen die Museen digitale Medien verstärkt nutzen, um ihr Publikum in die archäologische Praxis einzubeziehen und am Ausstellungsbetrieb teilhaben zu lassen. Die Förderdauer beträgt vier Jahre.

Mehr lesen
 
Hier geht es zu den Blog-Einträgen
 
 

Neu in der Mediathek

Video
Das DAI Athen - Projekte, Personen, Perspektiven (1/8) - Einleitung

Die Abteilung Athen des Deutschen Archäologischen Instituts stellt sich in einer achtteiligen Dokumentation vor. Der erste Beitrag möchte einen generellen Eindruck von der Abteilung und ihren Mitarbeitern, dem Gebäude sowie von den Projekten, deren Fragestellungen und Arbeitsmethoden vermitteln.

Video ansehen (Dauer: 05:27)
 
Video
Das DAI Athen - Projekte, Personen, Perspektiven (2/8) - Olympia

In diesem zweiten von insgesamt acht Beiträgen über das Deutsche Archäologische Institut, Abteilung Athen geht es um das DAI-Projekt in Olympia, seine Geschichte, die Funde und aktuelle Forschungen vor Ort, sowie Maßnahmen zum Kulturerhalt und zur Denkmalpflege. 

Video ansehen (Dauer: 04:05)
 
Podcast
Stadtarchäologie in Hamburg - »Archäologie für´s Ohr« - Ein Archäologiepodcast (1)

Zu Besuch bei einer Ausgrabung in Hamburg. Zwei Archäologinnen erklären, wie die Stadtgeschichte einer Millionenmetropole erforscht wird. Die Stadtarchäologinnen sprechen darüber, welche Spuren die Geschichte im Boden hinterlassen hat, und was die Schwierigkeiten bei einer Ausgrabung in einer Großstadt sind. Außerdem gibt es spannende Einblicke in die Geschichte Hamburgs.

Dieser erste von bisher vier Podcasts ist Teil des Masterprojekts von Geesche Wilts (AKA Miss Jones) an der Universität Hamburg, in dem sie sich mit Podcasts als Format für die Wissensvermittlung im Bereich Archäologie beschäftigt. In ihrem Blog »Miss Jones«, das kürzlich bei der Wahl der »Wissenschafts-Blogs des Jahres 2019« auf den zweiten Platz gewählt wurde, berichtet die Hamburger Studentin im Making of der Podcast-Reihe »Archäologie für´s Ohr« , wie und warum dieser Podcast umgesetzt wurde.

Podcast anhören (Dauer: 20:01)
 
Hier finden Sie alle Medien in der Mediathek
 
 

Neue Einträge im Guide

  • Archaeological Research Facility - Universität von Berkeley
    Die »Archaeological Research Facility« (ARF) ist sozusagen der »ausführende Arm« des Institutes für Archäologie der Universität von Berkeley (USA). Die ARF ist für die Planung und Durchführung der archäologischen Forschungen sowie die Labore des Institutes zuständig. Die Homepage informiert sehr umfassend über die Aktivitäten, Veranstaltungen, Projekte und Publikationen.
  • Heritage in Conflict: Culture and the Battlefield
    Die vom World Monuments Fund (WMF) erstellte Onlinepräsentation »Heritage in Conflict« ruft einige der wichtigen archäologischen Fundstellen im Irak in Erinnerung, die unter den militärischen Konflikten gelitten haben.
  • Von der Antike bis in die Gegenwart ein Ort der Verehrung - die antike Stadt Doliche
    Seit 1997 erforschen Altertumswissenschaftler der Forschungsstelle Asia Minor der Universität Münster die antike Stadt Doliche im Südosten der Türkei. Der Ort liefert Forschungsergebnisse aus über zwei Jahrtausenden. Die Multimedia-Reportage »Von der Antike bis in die Gegenwart ein Ort der Verehrung« bietet einen umfassenden Einblick in die Forschungsarbeit der Grabungsexperten.
  • Museen Nord
    Das Museumsportal bietet einen sehr guten Überblick der Museen in Schleswig-Holstein und Hamburg sowie deren Veranstaltungen. Daneben werden auf dem Portal auch die digitalisierten Sammlungsbestände der teilnehmenden Institutionen präsentiert.
  • romeinen.nl
    Das von den niederländischen Organisationen »RomeinenNU« und »Romeinse Limes Nederland« getragene gemeinsame Onlineportal informiert umfassend über die Geschichte der Römer in den Niederlanden und bietet u.a. aktuelle Nachrichten zu Veranstaltungen.
  • Hadrian's Wall Country
    Die Homepage »Hadrian's Wall Country« richtet sich vor allem an die Besucher vor Ort, die sich mittels einer guten Suchfunktion und einer interaktiven Karte über die wichtigsten Fundstellen, die Museen und Veranstaltungen informieren können.
  • European Heritage Tribune
    »European Heritage Tribune« ist ein unabhängiges und freies Nachrichtenportal, das versucht einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten aus der europäischen Archäologie und Altertumswissenschaft zu bieten. Das Portal wird gemeinsam von zahlreichen niederländischen Institutionen betrieben.
 
 
 

Ihre Meinung ist uns wichtig

Wie ist Ihre Meinung zu unserem Newsletter? Wünschen Sie sich mehr oder andere Informationen? Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Hinweise.

Schreiben Sie an: redaktion@archaeologie-online.de

Besuchen Sie Archäologie Online
 
 

Wussten Sie schon?

Archäologie Online ist ein Non-Profit-Projekt. Um die Kosten für Server usw. aufbringen zu können, brauchen wir Ihre Unterstützung.
Erfahren Sie mehr, helfen Sie mit!

Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie ihn für die Mailadresse ###USER_email### abonniert haben. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen, falls Sie ihn künftig nicht mehr erhalten wollen.