22.09.2017, 08:15
Druckversion dieser Seite anzeigen

Beliebte Einträge (Top 50)

Seiten: 1 2 3 4 5 [>] [>>]

Die Jobbörse des ArchäologieForums bietet eine Sammlung von Stellenanzeigen aus dem deutschen und englischen Sprachraum. Ein idealer Platz, um nach Stellen zu suchen.

Sprache: deutsch

27596 Hits
seit dem 06.05.2004

Eine Zusammenstellung aktueller Stellenangebote für Archäologen (Deutscher Archäologenverband)

Sprache: deutsch

25714 Hits
seit dem 29.04.2001

Teilnahmemöglichkeiten an archäologischen Ausgrabungen weltweit findet man in dieser sehr aktuellen Zusammenstellung von Ken Stuart. Eine gute Übersicht nicht nur für professionelle Ausgräber auf der Suche nach einem Job: Auch für Praktikanten und Laien ("volunteers") ist oft was dabei (allerdings muß man bei letzterem meist etwas bezahlen).

Sprache: englisch

19893 Hits
seit dem 13.02.2002

Auf dieser Seite bietet der Deutsche Museumsbund allen Museen Gelegenheit, Stellenangebote (auch für Archäologen) online zu veröffentlichen. Die Angebote werden alle 3-4 Wochen aktualisiert.

Sprache: deutsch

14189 Hits
seit dem 21.06.2002

aktualisert beliebt
HTML-Seite
Stellenausschreibungen des DAI
Liste der aktuellen Stellenangebote des Deutschen Archäologischen Instituts

Sprache: deutsch

13017 Hits
seit dem 29.04.2001

Die Nachrichtensektion von Archäologie Online

Sprache: deutsch

12446 Hits
seit dem 20.04.2002

Hier finden Sie Jobangebote aus dem Bereich der Museumspädagogik.

Sprache: deutsch

11187 Hits
seit dem 21.04.2005

Ein Online-Stellenmarkt für Lehre und Forschung im deutschsprachigen Raum.

Sprache: deutsch

9352 Hits
seit dem 24.05.2007

An den Ausgrabungen, die das Biblisch Archäologische Institut Wuppertal in Tell Zera´a im Wadi el-´Arab (Jordanien) durchführt, kann man teilnehmen, ohne Archäologie studiert haben zu müssen. Auf dieser Seite erfährt man mehr dazu.

Sprache: deutsch

7684 Hits
seit dem 31.05.2001

Seit Mitte der 90er-Jahre gräbt Dr. Klaus Schmidt vom DAI Berlin im anatolischen Göbekli Tepe eine gewaltige Kultanlage aus, die mindestens um 9000 v. Chr. errichtet wurde. Die Sensation: Erbauer und Nutzer dieser Anlage waren noch Jäger- und Sammler. Kurzfassung eines Artikels von M. Zick in "Archäologie in Deutschland" 5/02

Sprache: deutsch

7622 Hits
seit dem 03.08.2003
Seiten: 1 2 3 4 5 [>] [>>]