Auch Keilschriften im Irak in Gefahr

Angesichts der Plünderungen hat die Unesco auch um Schutz der Bibliotheken und Archive im Irak gebeten. Berthold Seewald sprach darüber mit Hans Jörg Nissen, Emeritus für Vorderasiatische Archäologie an der FU Berlin. Interview in der BERLINER MORGENPOST vom 16.4.2003. Sprache: deutsch

Status

Aufnahme in den Guide am 16.04.2003
Letzte Aktualisierung des Eintrags: 16.04.2003
Letzte Prüfung der URL: 23.05.2022
Status: Server antwortet nicht

Statistik

Seitenaufrufe Der Eintrag wurde bisher 958 mal angeklickt.
User-Wertung 10 von 10 Sternen
Der Eintrag wurde von 2 Besuchern bewertet und erzielte dabei eine durchschnittliche Wertung von 10.00 Punkten (bestmögliche Wertung: 10 Punkte).
Jetzt bewerten
Kommentare Zu diesem Eintrag wurde bisher kein Kommentar abgegeben.
Jetzt einen Kommentar schreiben

Kategorien