Alemannen

Zu methodischen und begrifflichen Problemen des Verständnisses einer für die 'europäische Geschichte' wichtigen Formationsepoche. Internetartikel von Christian Gizewski. Sprache: deutsch

Die Alamannen waren ein Stamm im Süden des heutigen Baden-Württembergs. Ab 213 stürmten die Alamannen gegen den römischen Limes in Süddeutschland. Sprache: deutsch

Die Alamannen bilden zusammen mit den keltischen Helvetiern und den Römern die Vorfahren der heutigen einheimischen Bevölkerung der Deutschschweiz. Auf ihren prägenden Einfluss ist es zurück zu führen, dass heute vom Rhein bis zu den Alpen Deutsch gesprochen wird, während in der Westschweiz die Burgunder, wie die Franken in Frankreich ein germanischer Stamm, die lateinische Sprache der Römer übernahmen, aus der sich im Laufe der Jahrhunderte das heutige Französisch entwickelte. In der Volks- und Mundartkunde bezeichnet heute "alamannisch" die Sprache und Kultur der südwestdeutschen Gebiete Elsass (seit dem 1. Weltkrieg französisch) und Baden (Deutschland), der Deutschschweiz und Vorarlbergs (Österreich). Sprachen: deutsch, englisch, französisch

Ein Alamannen-Quiz mit vielen Wissensfragen nicht nur für Kinder. Sprache: deutsch

Artikel "Alamannen" in Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Sprache: deutsch

Das frühmerowingerzeitliche Gräberfeld auf dem "Talberg" bei Horb-Altheim (Ausstellungsdokumentation der Computer-AG des GHWRS Altheim). Sprache: deutsch

Die Ask-Alamannengruppe präsentiert im musealen Umfeld Frühgeschichte zum Anfassen und Miterleben. Neben handwerklichen Vorführungen gibt es auch Programmpunkte zu den Themen Recht, Kunst, Kampfesweise und Anthropologie. Sprache: deutsch

Kurze Einführung in die Geschichte von Franken und Alamannen in der Spätantike und im frühen Mittelalter. Der Artikel ist Teil des Onlineprojektes Deuframat.de (Deutsch-französische Materialien für den Geschichts- und Geographieunterricht), das sich zum Ziel gesetzt hat, Informationsmaterialien über Frankreich und Deutschland bereit zu stellen. Das Projekt richtet sich besonders an Schülerinnen und Schüler und Lehrer. Sprache: deutsch

Ein junger Verein, der sich mit der historischen Darstellung (museales Reenactment) der Alamannen beschäftigt, die zwischen 550 bis 610 n. Chr. im heutigen Gebiet von Vorarlberg (Österreich) gelebt haben. Sprache: deutsch

Das Alamannenmuseum Ellwangen präsentiert alles über die Alamannen und die Zeit vom 3. bis 8. Jahrhundert in Süddeutschland. Im Mittelpunkt stehen die Grabungsfunde von Lauchheim/Jagst. Sprache: deutsch