Kommentare zum Eintrag

Der im hessischen Teil der Oberrheinischen Tiefebene tätige Verein kümmert sich seit 2005 um die Erforschung der Besiedlungsgeschichte der seit der Steinzeit besiedelten Region zwischen Rhein und Odenwald, vom Main bis zur Südspitze Hessens. Die Mitglieder setzen sich aus Fachleuten und interessierten Laien zusammen. Ziel ist es, durch vielfältige Maßnahmen die Archäologie und Bodendenkmalpflege zu fördern. Dazu zählen eigene Forschungstätigkeiten, z.B. durch geophysikalische Prospektionen, Feldbegehungen sowie die Information der Vereinsmitglieder und der Öffentlichkeit. Die Homepage gibt einen Einblick in die vielfältigen Aktivitäten des Vereins terraplana. Sprache: deutsch

Sehr gut 5 von 5 Sternen

Solche Vereine müsste es viel mehr geben. Aber leider schwiendet die Interesse für Geschichte und Archäologie bei den Leuten immer mehr. Viele kennen den Unterschied zwischen Römer und Ritter nicht, eigentlich schade.

Kommentar von: Oliver Teske, Mai 29 2006 12:00AM

2 von 18 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich
Finden Sie diesen Kommentar hilfreich?