Kommentare zum Eintrag

Der »Mann im Salz« - eine mumifizierte prähistorische Bergmannsleiche, die 1734 im Salzbergwerk von Hallstatt entdeckt wurde - wurde durch den gleichnamigen Roman Ludwig Ganghofers weltberühmt. Leider führte die frühzeitige Entdeckung aber auch dazu, daß dieser herausragende Fund nicht konserviert werden konnte und deshalb heute nicht mehr erhalten ist. Dennoch können mit den modernen Untersuchungsmethoden der Montanarchäologie eine Vielzahl von Erkenntnissen über die prähistorischen Bergleute gewonnen werden. Ein Bericht von Dr. Thomas Stöllner Sprache: deutsch

Mann im Salz 4 von 5 Sternen

Frage

Wo finde ich die Rekonstruktion des Mann im Salz als Foto? Ich habe solche schon mehrfach im Fernsehen gesehen.

Kommentar von: Anneliese Tautenhahn, Jun 8 2009 12:53PM

0 von 18 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich
Finden Sie diesen Kommentar hilfreich?

Der Mann im Salz 4 von 5 Sternen

Wir brauchen die Sachen für unser Referat aber wo isch der ganze Artikel mit Foto vom ''Mann'' ?
Schade ''NUR'' 4 Sternle !

Kommentar von: Chr+Cockerspaniel, Feb 27 2003 12:00AM

1 von 9 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich
Finden Sie diesen Kommentar hilfreich?