11.12.2017 - 10:30:54

Tag des offenen Denkmals 2012

European Heritage Days Logo

Der diesjährige Tag des offenen Denkmals in Deutschland findet am 9.9.2012 statt und steht unter dem Motto »Holz«.

Auch wenn das Thema diesmal nicht so sehr zu archäologischen Denkmälern passt, werden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Aktionen bei archäologischen Ausgrabungen und Denkmälern veranstaltet werden. Die Karte mit den Veranstaltungsorten lässt sich nach archäologischen Denkmälern filtern (der Filter befindet sich etwas unscheinbar in der rechten oberen Ecke der Karte).

Einige Veranstaltungen haben wir für Sie herausgesucht:

Baden-Württemberg

  • Führung über die in den 1980er Jahren entdeckte Moorsiedlungen der Jungsteinzeit (4.-3. Jh. v. Chr.).
    Kreis Biberach Seekirch Ödenahlen, Federsee
    Treff: Südöstlich des Weilers Ödenahlen, am Rande des Federseerieds, 11 - 15.30 Uhr
  • Ausstellung: Bast, Binsen, Brennnessel, Textiles Material der Steinzeit.
    Esslingen, Berliner Straße 12, Landesamt für Denkmalpflege, 10 - 16 Uhr
  • Holzbau in der Denkmalpflege Holzaufbau - Fachwerk, Methoden und Geräte zur Schadensfeststellung.
    Esslingen, Marktplatz, 11 - 17 Uhr
  • Führungen über die seit 1998 großflächige Ausgrabungen einer frühalamannischen Siedlung.
    Heidenheim, Im Fürsamen, Alfred-Delp-Weg, 11 - 16 Uhr
  • Heuneburg - Frühkeltischer Fürstensitz des 6. Jh. vor Chr.
    14 Uhr Führung im Freilichtmuseum und durch die aktuellen Grabungen.
    Herbertingen Hundersingen, Holzgasse 6
  • Ausgrabungen am Apollo-Grannus-Tempel, Neuenstadt
    Führungen und Infos über die diesjährigen Grabungfortschritte und den aktuellen Kenntnisstand
    Neuenstadt, Marienstraße, zwischen Kocherthürn und Bürg, 11.30 - 17 Uhr

Eine Übersicht aller offenen Denkmäler und Veranstaltungen finden Sie in diesem PDF.

Bayern

  • Prähistorische Moorsiedlung, Weil Pestenacker
    Führungen und Sonderausstellung »Hölzer aus verschiedenen Grabungen der letzten Jahren«
    Hauptstraße, Ausstellungsgebäude, 14 - 17 Uhr
  • Jagdschloss, Wiesen
    Führungen zu neuen Grabungsbefunden.
    Wiesen, Hauptstraße, Ecke Dr.-Frank-Straße, 10 -14 Uhr

Eine Liste aller offenen Denkmale in Bayern finden Sie in diesem PDF.

Berlin

  • Berliner Stadtkern
    Infostand und Führungen: Berliner Stadt- schloss - Einblicke auf die Ausgrabungen. Das Kloster- viertel, Alt Cölln früher und heute. Die ehemalige König- und heutige Rathausstr.
    Spandauer Straße, Ecke Rathausstraße, Treff: Neptunbrunnen, 12 - 15 Uhr
  • Grabung Jüdenhof
    Führungen um 11 und 15 Uhr
    Jüdenstraße, Treff: Parkplatz hinter dem Neuen Stadthaus zwischen Grunerstraße und Parochialstraße

Eine Liste aller offenen Denkmale in Berlin finden Sie hier.

Brandenburg

  • Arbeiten der Finsterwalder Restauratoren
    Die AG Finsterwalder Restauratoren zeigt Arbeiten des Schmiede-, Bleiglaser-, Maler-, Tischler- und Parkettlegerhandwerks aus dem Bereich der Restaurierung.
    Finsterwalde, Kirchhainer Straße 4, 10 - 17 Uhr.

Alle in Brandenburg geöffneten Denkmale finden Sie in diesem PDF.

Bremen

  • Holzfunde, Holzdatierung. Ausstellung der Landesarchäologie
    Wissenschaftliche Info- Tafeln stellen die repräsentativen Holzfunde der letzten Jahre vor, sowie Fürhrungen durch die Räume der Landesarchäologie.
    Bremen, Mitte/ Bahnhofsvorstadt, An der Weide 50 c, 13 - 17 Uhr

Eine Liste aller geöffneten Denkmale und Veranstaltungen finden Sie in diesem PDF.

Hamburg

  • Ausgrabungen Harburger Altstadtkern
    Führungen über die laufenden Ausgrabungen auf der Harburger Schlossinsel und in der Schlossstraße
    Hamburg Harburg, Schlossstraße 6-12, 11 - 16 Uhr

Das gesamte Angebot am Tag des offenen Denkmals finden Sie in diesem PDF.

Hessen

  • St.-Leonhards-Kirche, Frankfurt
    Führungrn zur Baugeschichte und aktuellen Grabungen
    Frankfurt am Main, Am Leonhardstor 25 / Mainkai, jeweils 10.30 und 12 Uhr
  • »Hölzernes Erbe in der Saalburg«
    Der Thementag »Hölzernes Erbe in der Saalburg« widmet sich mit einem Vortrag, Führungen, praktischen Vorführungen und Mitmachaktionen dem diesjährigen Motto des Tages der offenen Denkmals: Holz.
    Römerkastell Saalburg, Bad Homburg, Saalburg 1, 9 - 18 Uhr
  • Römisches Forum, Lahnau
    Führungen über die Präsentations- und Grabungsanlagen zu den Themen: Dendrochronologie, Erklärung einer Wissenschaft und Erläuterung der Holzbefunde aus den Brunnengrabungen 2005-09, römische Kinderspiele.
    Lahnau-Waldgirmes, Schellerstraße, 10 - 17 Uhr

Hier finden Sie eine Übersicht der offenen Denkmale in Hessen als PDF.

Mecklenburg-Vorpommern

  • Zeughaus Wismar
    Vörträge zum Themenbereich: Zerstörungsarme Untersuchungsmethodik an historischen Holzkonstruktionen, Dendrochronologie und Bauforschung, Die Lübsche Straße in Wismar - Mittelalterliche Magistrale und Handelsweg. Mit besonderer Berücksichtigung der archäologischen Holzbefunde.
    Wismar, Ulmenstraße 15, 15 - 18 Uhr
  • Zukünftiges Welterbebesucherzentrum Wismar
    Bauhistorische Führung durch das zukünftige Besucherzentrum, das in zwei Giebelhäusern entsteht.
    Wismar, Lübsche Straße 23, 10 Uhr

Alle weiteren Veranstaltungsorte finden Sie in diesem PDF.

Niedersachsen

  • Holzmagazin der Bezirksarchäologie Braunschweig
    Besichtigung und Führungen
    Braunschweig, Östliches Ringgebiet, Husarenstraße 75, 11 - 17 Uhr
  • Ausgrabungen Franzenburg, Cuxhaven
    Besichtigung und Führungen auf dem Grabungsgelände sowie »archäologische Ausgrabungen live«
    Cuxhaven Altenwalde- Franzenburg, Wohlsenstraße, 10 - 18 Uhr

Eine Liste aller Veranstaltungsorte in Niedersachsen finden Sie hier als PDF.

Nordrhein-Westfalen

  • Vorträge zu Bauforschung und Archäologie, Aachen
    Vorträge in Bezug auf das »Förderprogramm zur Erhaltung, Sanierung und Weiterentwicklung des UNESCO- Welterbes Dom zu Aachen«
    Aachen, Templergraben 55, Treff: Hauptgebäude RWTH, Hörsaal 3, ab 14 Uhr
  • Burg Sparrenberg, Bielefeld
    Führungen über das Grabungsgelände.
    Bielefeld, Am Sparrenberg 38a, 10 - 18 Uhr
  • Botanischer Garten Rombergpark, Dortmund
    Führungen zu den aktuellen Ausgrabungen am Herrenhaus und ehemaligen Schlossturm
    Dortmund Hombruch, Am Rombergpark
  • Großsteingräber Erwitte-Schmerlecke
    Führungen erläutern, wie die Grabanlagen vor über 5000 Jahren gebaut wurden und wie die Toten hier bestattet, welche Grabbeigaben entdeckt wurden und was die Knochen über die Bestatteten verraten.
    Erwitte-Schmerlecke, an der B1 zwischen Lohne- Warte/Schmerlecke, 11, 13, 15 Uhr
  • Römermuseum in Haltern
    Besichtigung und Mitrudern auf Nachbauten römischer Kampfschiffe.
    Haltern am See, Weseler Straße 100, 11 - 18 Uhr
  • Ausgrabungen Rathausplatz Köln
    Informationen durch das Team Archäologische Zone
    Köln Altstadt-Nord, Portalsgasse, 11 - 15 Uhr
  • Die alte Synagoge und ihre Vorgängerbauten, Köln
    Halbstündlich Grabungsführungen durch das Team Archäologische Zone.
    Köln Altstadt-Nord, Portalsgasse, Treff für die Führungen: Eingang Grabungszelt Unter Goldschmied

Übersicht und genauere Informationen zu allen Veranstaltungsorten als PDF.

Rheinland-Pfalz

  • Freilichtmuseum Römersarkophage Gönnheim
    Poster-Ausstellung zu den Grabungen von 2001-08
    Gönnheim, Ludwigstraße hinter der Martinskirche, 11 - 15 Uhr
  • Römische Villa Otrang, Fließern
    Besichtigung der laufenden Grabungen der Universität Trier.
    Fließem, Otranger Straße, 9 - 18 Uhr
  • Römisches Bergheiligtum auf dem Calmont
    Öffnung des Geländes eines gallo-römischer Bergtempels
    Ediger-Eller, Im Wald, 11 - 16 Uhr
  • Schlossgarten Kirchheimbolanden
    Ausstellung im Kelterhaus zur Dendrochronologie und zur Geschichte und Führungen über die Ausgrabungen im barocken Terrassengarten.
    Kirchheimbolanden, Schlossplatz, 11 - 17 Uhr
  • Kaiserpfalz Ingelheim
    Führungen über das gesamte Pfalzgelände, Infostände der Kaiserpfalz-Forschungsstelle über aktuelle Projekte aus den Bereichen Archäologie, Denkmaltourismus und Sanierung.
    Ingelheim, Stadtgebiet Im Saal, 10 - 17 Uhr
  • Ausstellung: Schrumpfendes Holz und wachsendes Eisen, Mainz
    Ausstellung zu den Problemstellungen der Konservierung archäologischer Holz- und Eisenfunde.
    Mainz, Museum für antike Schifffahrt, 10 - 18 Uhr
  • Ehemaliges Lawall'sches Anwesen, Obersülzen
    Bauarchäologe und Dendrochronologe Vorstellung von archäologischem Fundmaterial und verschiedensten Bauhölzern.
    Obersülzen, Hauptstraße 33, 11 - 18 Uhr

Weitere Veranstaltungsorte in Rheinland-Pfalz finden Sie in diesem PDF.

Saarland

Alle Veranstaltungsorte als PDF.

Sachsen

In Sachsen öffnen sich aktuelle Ausgrabungen für die Besucher:

  • Landesamt für Archäologie Sachsen, Dresden
    U.a. Führungen (11 & 13 Uhr) durch die Nassholzrestaurierung, Erläuterung der anspruchs- vollen Behandlung und Haltbarmachung archäol. Funde aus Holz.
    Dresden Klotzsche, Zur Wetterwarte 7, 10 - 15 Uhr
  • Archäologische Ausgrabung an der Hainspitze Leipzig
    Zugang über Große Fleischergasse, 04109 , Innenstadt
    Vorstellung von Funden und Befunden vom hohen Mittelalter bis in die Neuzeit, Erläuterungen zur Geschichte der Stadtentwicklung, sowie Führungen.
    Leipzig Innenstadt, Zugang über Große Fleischergasse, 10 - 15 Uhr
  • Archäologische Ausgrabung auf der Trasse des neu verlegten Weißen Schöps bei Neuliebel
    Führungen und Besichtigung der Ausgrabungen eines eisenzeitlichen Dorfes (500 v. Chr.)
    Neuliebel, an der S131 zwischen Rietschen und Reichwalde, 11 - 15 Uhr.

Eine detaillierte Übersicht mit genauen Ortsangaben finden Sie hier.

Sachsen-Anhalt

  • Neolithisches Steinkammergrab Eichstädter Warte
    Führungen nach Bedarf durch Mitarbeiter des Landesamtes für Archäologie Sachsen- Anhalt und dem Warteverein e.V. Ausstellung und Bilddokumentationen, Besteigen der Eichstädter Warte.
    Langeneichstädt - Mücheln, Eichstädter Warte, 10 - 16 Uhr

Eine Übersicht der offenen Denkmale finden Sie in diesem PDF.

Schleswig-Holstein

  • Archäologisch-Ökologischen Zentrums Albersdorf
    Mottoführung: Holz in der Urgeschichte - Steinzeithäuser, Holzgeräte und Waldwirtschaft.
    Albersdorf, Süderstraße 47, Führungen um 14, 15 & 18 Uhr
  • Ausgrabung Gründungsviertel Lübeck
    Führungen über das Grabungsgelände, sowie Vortrag »Frühe Holzbauten in Lübeck« um 19 Uhr.
    Lübeck Altstadt, Fischstraße, Braunstraße, 11 - 16 Uhr (letzte Führung 15 Uhr)

Weitere Aktionen in Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Thüringen

  • Schloss Ehrenstein
    Führungen über die aktuellen Ausgrabungen
    Ohrdruf, Schlossplatz 1, 10 - 18 Uhr
  • Steinsburgmuseum
    Präsentationen aus aktuellen Grabungen im Gebietsreferat Südthüringen.
    Hildburghausen-Römhild, Waldhaussiedlung 8, 9 - 17 Uhr
  • Burganlage Gerstungen
    Sonderausstellung zu Ausgrabungen im Schlosshof und zur Geschichte des frühen 11. Jhs., Vortrag: Unter unserem Pflaster - Ein frühneuzeitlicher Knüppeldamm.
    Gerstungen, Sophienstraße 4, Treff: 13 und 16 Uhr
  • Archäologische Grabungen Weimar
    Führungen zu den Grabungen unter dem Herderplatz und in der Stadtkirche: 11.30, 14.30, 15 und 16 Uhr Führungen zu den Funden, 12 und 13 Uhr Führungen zur Anthropologie der Gräber.
    Weimar, Herderplatz

Eine Übersicht geöffneten archäologischen Denkmale in Thüringen finden Sie hier.

Österreich und Schweiz

  • Der Tag des offenen Denkmals in Österreich findet am 30.9.2011 und steht unter dem Motto "Geschichte(n) im Denkmal"
  • Die Europäischen Tage des Denkmals in der Schweiz finden am 8. und 9.9.2011 unter dem Motto "Stein und Beton" statt.