21.09.2017 - 21:22:09
10.07.2017

Neuer Artikel im Fundpunkt

Kategorie: Magazin
Von: AB

Große Umfrage unterstreicht hohe Wertschätzung der Archäologie in Deutschland

Das Interesse der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland an Archäologie und Altertum ist hoch, deutlich stärker beispielsweise als an Politik und höher als an Kultur allgemein. Das sind Kernergebnisse einer von Studierenden an der Universität Düsseldorf durchgeführten Umfrage, die Frank Siegmund in diesem Artikel vorstellt.

 

Die Studie wurde Ende Juni in den »Archäologischen Informationen« der DGUF im Open Access publiziert. Die Studierenden haben dafür 1.258 Antworten von Umfrageteilnehmern aus allen Bevölkerungsgruppen in Deutschland ausgewertet. Als dritte derartige Studie bestätigt sie einen Trend vorangegangener Befragungen, die zuvor in Österreich und europaweit durchgeführt wurden.

 

Hier geht es zum Artikel