20.07.2017 - 14:54:18
22.01.2016

Neuer Artikel im Fundpunkt

Kategorie: Magazin
Von: TJ

Fälschungsverdacht in Bernstorf – Die Fortsetzung Ein Kommentar von Alexander Binsteiner, Geoarchäologe

Als im Jahr 1998 im Umfeld der mittelbronzezeitlichen Befestigungsanlage im bayerischen Bernstorf mehrere Gold- und Bernsteinobjekte gefunden wurden, galten sie als Nachweis für Handelsbeziehungen mit dem Mittelmeerraum. Doch seit einigen Jahren ziehen Analysen und Expertisen die Echtheit des Fundes in Zweifel, die für die Funde zuständige Archäologische Staatsammlung in München hält dagegen. Alexander Binsteiner kommentiert den Streitfall.

den Artikel lesen