14.07.2014 - 13:49:32

Von A bis Z

Alphabetisches Register
Für den schnellen Überblick: Das Schlagwortverzeichnis der Artikel und Rezensionen (nur für Clubmitglieder)
Nachrichten > Veröffentlichungen

Publikation zur Chronologie der paläolithischen Fundstelle von Schöningen

Kategorie: Veröffentlichungen
08.02.2013 -   AB

Der erste Band einer neuen Reihe zu den Forschungen über die Fundstelle des altsteinzeitlichen Jagdlagers ist ab sofort in den Buchläden erhältlich - und steht auf den Internetseiten des Niedersächsischen Landesamtes für Denkmalpflege auch als kostenloser PDF-Download bereit.

Der Tagebau von Schöningen wurde 1994 durch den Fund von altsteinzeitlichen Holzspeeren schlagartig weltweit bekannt. Mit einem Alter von 300.000 Jahren stellen sie die bisher ältesten bekannten Jagdwaffen der Menschheit dar. Im kommenden Mai soll am Fundort das Forschungs- und Erlebniszentrum »paläon« eröffnen, wo die Funde in einem ihrer Bedeutung angemessenen Rahmen präsentiert und weiter erforscht werden sollen.

Nun ist auch der erste Band einer Reihe erschienen, in der die Ergebnisse der interdisziplinären wissenschaftlichen Untersuchungen vorgelegt werden sollen. Das von Karl-Ernst Behre herausgegebene Buch »Die chronologische Einordnung der paläolithischen Fundstelle von Schöningen« enthält sieben Beiträge zum zeitlichen Ablauf des Mittelpleistozäns, in weiteren Beiträgen werden die Ergebnisse aus Schöningen in den größeren Kontext Mitteleuropas und darüber hinaus gestellt, für dessen zeitliche Gliederung sie große Bedeutung haben.

Was an der Publikation besonders überrascht, ist der Umstand, dass die insgesamt 13 Beiträge nicht nur in Buchform vorgelegt werden, sondern auch als kostenloser Download im PDF-Format auf den Seiten des Niedersächsischen Landesamtes für Denkmalpflege bereitgestellt werden. Die Herausgeber der Reihe, zu denen neben dem Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege  auch das Römisch-Germanische Zentralmuseum und die Römisch-Germanische Kommission des Deutschen Archäologischen Instituts gehören, nehmen damit den Gedanken der Open Access Initiative auf, wissenschaftliche Publikationen als Ergebnisse der von der Öffentlichkeit geförderten Forschung eben dieser Öffentlichkeit kostenfrei zur Verfügung zu stellen.

Info

Karl-Ernst Behre (Hrsg.)
Die chronologische Einordnung der paläolithischen Fundstellen von Schöningen
The chronological setting of the Palaeolithic sites of Schöningen
194 Seiten, 111 Abbildungen und Zeichnungen
ISBN 978-3-88467-204-4
Preis 55,00 EUR

Forschungen zur Urgeschichte aus dem Tagebau Schönngen, Band 1
(Hrsg. durch) Römisch-Germanisches Zentralmuseum, Forschungsinstitut für Archäologie,
Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege, Römisch-Germanischen Kommission des Deutschen Archäologischen Instituts
Verlag des Römisch-Germanischen Zentralmuseums Mainz 2012

Kommentare

Tom , 24.02.2013 14:21
Der Link zu den PDFs im Artikel ist Fehlerhaft.
Hier der Link auf die Seite mit den einzelnen PDFs: http://www.denkmalpflege.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=32511&article_id=112370
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

* - Pflichtfeld