17.10.2017 - 15:13:07

Von A bis Z

Alphabetisches Register
Für den schnellen Überblick: Das Schlagwortverzeichnis der Artikel und Rezensionen (nur für Clubmitglieder)
Nachrichten > Studium

Auf den Spuren einer alten Wikingermetropole

Kategorie: Studium
20.08.2008 -   HCU Hamburg / CS

Hydrography Summer Camp der HafenCity Universität Hamburg gestartet

Am 18.8. ist das 2-wöchige Hydrography Summer Camp 2008 der HafenCity Universität Hamburg (HCU) an der Schlei gestartet. Mittels modernster Seevermessungsmethoden forschen Studierende und internationale Gaststudierende der HCU nach Relikten der Wikinger am alten Handelsplatz Haithabu.

Prof. Böder, der das Camp und Forschungsprojekt leitet, verspricht sich ganz einzigartige Ergebnisse von diesem Vorhaben, denn die Hydrographie (Seevermessung) nutzt echtzeitfähige Multisensorsysteme wie GNSS, INS, Sonare, und Magnetometer, mit denen besonders präzise Positionen von Objekten und Formen unter Wasser bestimmt werden können, die bisher so nicht sichtbar und daher der Erforschung unzugänglich waren. Technisch entstehen die Messungsergebnisse durch die Erfassung mehrerer Millionen Punkte, die 3-D visualisiert werden. Begleitet wird das Projekt von Schleswiger Archäologen.