25.11.2017 - 05:00:51

Von A bis Z

Alphabetisches Register
Für den schnellen Überblick: Das Schlagwortverzeichnis der Artikel und Rezensionen (nur für Clubmitglieder)
Samstag, 20.05.2017 - Sonntag, 03.12.2017
Kategorie: Ausstellungen, - (Deutschland)

Ursprünge / Origins Schritte der Menschheit Steps of Humankind

Zum 20-jährigen Jubiläum des Museums Alte Kulturen im Schloss Hohentübingen widmet sich das MUT in seinem Jahresthema »Ursprünge. Schritte der Menschheit / Origins. Steps of Humankind« vom 20. Mai bis zum 3. Dezember 2017 verschiedenen Epochenmarkern der kulturellen Entwicklung des Menschen.

Das Konstrukt des »Ursprungs« vermittelt den Gesellschaften zu allen Zeiten je konkrete Bedeutungen. »Ursprünge« sind ebenso wissenschaftlich faszinierend wie gesellschaftlich fragil. Gerade deshalb unternimmt diese Interventionsausstellung in der Dauerausstellung den Versuch, das »Allererste« in Form seiner Artefakte und damit buchstäblich objektiv greifbar werden zu lassen, es aber auch zu hinterfragen.

ls Grundlage dienen vor allem die herausragenden Objekte der Universitätssammlungen sowie verschiedener Leihgeber: Ausgangspunkt, Beginn, Quelle, Wiege und Wurzel – unsere Sprache ist reich an Begriffen, die das Phänomen des Ursprungs umschreiben. Diese zeugt nicht nur vom hohen Stellenwert dieses Wortes, sondern zeigt auch die Schwierigkeiten an, einen solchen Gedanken – den Anfang von etwas Neuem – sprachlich, bildlich und anhand von einzelnen Objekten zu erfassen.

Anhand ausgewählter Objekte, spannender Narrative und zeitgenössischer Installationen der TapeArt-Künstlerin LaMia Michna können die Besucher die Entwicklung des aufrechten Gangs, den Ursprung von Kunst, Religion, Musik und Schrift sowie den Ursprung der Globalisierung und wichtige Erfindungen, Erfahrungen und Entdeckungen der Industrialisierung und der Gegenwart nachvollziehen.

Zurück