16.12.2017, 00:23
Druckversion dieser Seite anzeigen

Irak

Kategorien

Links

Seiten: 1 2 3 4 [>] [>>]
Auf der Homepage des »Oriental Institute« der Universität von Chicago sind u.a. mehrere hundert Fotografien veröffentlicht, die bei zahlreichen Forschungsprojekten und Expeditionen des Institutes in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Vorderen Orient, in Ägypten und im Sudan entstanden sind.

Sprache: englisch

0 Hits
seit dem 15.09.2017
Ein Beitrag über den Kulturgüterschutz im Irak am Beispiel der Zikkurat von Aqar Quf von Benjamin A. Roberts auf dem Kongress "Archaeology in Conflict" in Forum Archaeologiae 55/VI/2010.

Sprache: englisch

51 Hits
seit dem 02.07.2010
Katalog zu einer gleichnamigen Ausstellung, in dem zehn von der DFG (Deutsche Forschungsgemeinschaft) langfristig geförderte Projekte in Vorderen Orient beschrieben sind. Der Band umfasst Ausgrabungen und Surveys in der Türkei, Syrien, Irak, Jordanien und Saudi-Arabien. (PDF 3.0 MB)

Sprachen: deutsch, englisch

266 Hits
seit dem 06.07.2012
Die Website bietet umfangreiche Informationen zur Geschichte der Stadt Assur im heutigen Irak und zu verschiedenen Ausgrabungen der letzten Jahre in Assur und Bakr Awa.

Sprachen: deutsch, englisch

41 Hits
seit dem 20.01.2016
Im irakischen Uruk spielt das erste Epos der Weltliteratur. Was lange als fiktive Schilderung galt, entdecken deutsche Forscher nun als verblüffend reales Stadtporträt. Artikel von Urs Willmann in der ZEIT Nr. 17/2002 über die neu begonnenen Ausgrabungen des Deutschen Archäologischen Institutes in Uruk.

Sprache: deutsch

3236 Hits
seit dem 15.07.2002
Ein internationales Projekt, in dem die Neolithisierung im Zagros-Gebirge (Iran, Irak) untersucht wird. Auf den Seiten gibt es Informationen zu den einzelnen Fundplätzen. Die Daten sollen später über die Integrated Archaeological Database (IADB) zugänglich gemacht werden.

Sprache: englisch

66 Hits
seit dem 24.05.2013
Ein Staudammprojekt des Diktators Saddam Hussein wird im Irak wichtige archäologische Fundorte zerstören. Artikel von Rosemarie Noack in der ZEIT Nr. 34/2002.

Sprache: deutsch

745 Hits
seit dem 17.08.2002
Die Außenstelle Baghdad des Deutschen Archäolgischen Instituts wurde 1955 als Abteilung Baghdad gegründet. Seit 1996 ist sie Teil der Orient-Abteilung. Mit ihrer Gründung wurde die seit 1887 bestehende, sehr fruchtbare Tradition deutscher archäologischer Forschung im Irak fortgesetzt und organisatorisch unterstützt. Der Arbeitsbereich der Außenstelle Baghdad umfasst die Kulturen Mesopotamiens von der Vorgeschichte bis zum islamischen Mittelalter. Die Außenstelle wird derzeit von Berlin aus geleitet.

Sprache: deutsch

268 Hits
seit dem 02.06.2003
Angesichts des Krieges im Irak verfügt die syrische Antikendirektion einen Grabungsstop und beordert das einzige zur Zeit in Syrien arbeitende ausländische Grabungsteam vom Euphrat zurück nach Damaskus. Pressemitteilung des Deutschen Archäologischen Institutes von Ende März 2003.

Sprache: deutsch

343 Hits
seit dem 20.04.2003
Das Deutsche Archäologische Institut ist, wie schon in Afghanistan, bereit und vorbereitet, an der Feststellung der in den Museen angerichteten Schäden und den nachfolgenden Aufräum- und Wiederinstandsetzungsarbeiten mitzuwirken und für Teilbereiche Verantwortung zu übernehmen. Es wird an Gesprächen teilnehmen, die in den nächsten Tagen und Wochen auf internationalem Niveau stattfinden werden. Bedeutend für einen raschen Erfolg der Arbeiten wird sein, dass die Aktionen der beteiligten Institutionen koordiniert ablaufen. Pressemiteilung des Deutschen Archäologischen Institutes vom 16.4.2003.

Sprache: deutsch

172 Hits
seit dem 20.04.2003
Seiten: 1 2 3 4 [>] [>>]