23.05.2017 - 12:59:41

Federseemuseum Bad Buchau und ArchäoPark Federsee

Federseemuseum Bad Buchau

Das Federseebecken gilt als eine der fundreichsten Schatzkammern urgeschichtlicher Zeugnisse in Mitteleuropa. Die einzigartigen Originalfunde der über 120jährigen Forschungstätigkeit sind im Federseemuseum anschaulich und informativ präsentiert.

Ein kurzweiliger Rundgang führt von späteiszeitlichen Rentierjägern zu frühen Bauern der Jungsteinzeit, weiter zur bronzezeitlichen Siedlung Wasserburg Buchau, die als "schwäbisches Troja" berühmt wurde und schließlich zu einem keltischen Depotfund eiserner Geräte.

ArchäoPark Federsee & Federseemuseum

August Gröber Platz

88422 Bad Buchau

Info:
+49 (0)7582 83 50
+49 (0)7582 93 38 10

info(at)federseemuseum.de
www.federseemuseum.de

Öffnungszeiten:
April bis November
täglich 10.00 - 18.00 Uhr
November bis März
nur So 10.00 - 16.00 Uhr
Gruppen nach Voranmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten.

Im archäologischen Freigelände sind vier Dorfausschnitte aus der Jungsteinzeit und der Bronzezeit nachgebaut und teilweise eingerichtet. In dieser lebendigen und stimmungsvollen Atmosphäre finden regelmäßig urgeschichtliche Handwerksvorführungen, Aktionstage, Seminare, Führungen, Projekte und Feste für die kleinen und großen Besucher statt.

Eine (Rad-)Wanderung über den archäologischen Moorlehrpfad, der gleich hinter dem Museum beginnt und zu teilrekonstruierten, informativ beschilderten Originalfundstätten führt, rundet das Erlebnis "Archäologie am Federsee" ab.

ArchäoPark Federsee & Federseemuseum

August Gröber Platz

88422 Bad Buchau

Info

+49 (0)7582 83 50

+49 (0)7582 93 38 10

info(at)federseemuseum.de

www.federseemuseum.de

Öffnungszeiten

April bis November: täglich 10.00 - 18.00 Uhr

November bis März: nur So 10.00 - 16.00 Uhr

Gruppen nach Voranmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten.